Wattierung

Bei der Wattierung wird der Schaumstoff mit einer Watte oder einem Vlies bezogen. Dies dient unter anderem als Schutz des Schaumstoffes, ermöglicht ein leichtes Einfüllen in die Bezüge und der Bezugsstoff schmiegt sich besser an den Schaumstoff an und sorgt für eine angenehme zusätzliche Polsterung der Matratze oder des Polsters. Darüber hinaus dient die Wattierungsschicht zur Luftzirkulation.

Die zusätzliche Verstärkung fördert die Haltbarkeit, Form- und Trageeigenschaften des Polsters oder Matratze.

Ohne Wattierung kann der Stoff am Schaumstoff "kleben". Durch die Verwendung einer dickeren Watte wird das Polster oder die Matratze auch weicher und somit komfortabler gemacht.

Wenn Sie selber Ihre Polster oder Matratzen wattieren wollen, müssen Sie je nach Stärke der Wattierung dieses Maß am Schaumstoff abziehen.

 

4.62 / 5.00 von 128 jumpinoo.de Kundenbewertungen | Trusted Shops